1941 - Ein Feuerzeug aus Massivgold für einen Maharadscha

Der Maharadscha von Patiala bestellte für seine Gemahlinnen 100 Minaudières - kleine Abendhandtaschen - mit Lackveredelung, die jeweils ein goldenes Feuerzeug enthalten sollten, und begründete damit die weltweite Erfolgsgeschichte des Hauses S.T. Dupont. Die Handwerksmeister von S.T. Dupont kombinierten ihre künstlerischen Talente um dem Wunsch des Maharadschas zu entsprechen. Dieser Auftrag legte den Grundstein für die Fertigung des ersten Luxus-Feuerzeugs, das 1941 in Produktion ging.



 

nach oben